12.08.18: SC 1 unterliegt bei Mezopotamya Meschede mit 1:2 zum Start

Leider konnten wir in Olpe gegen Mezopotamya Meschede keine Punkte mit nach Hause nehmen. Am Ende mussten wir uns mit 1:2 geschlagen geben, obwohl wir bis zur 80. Minute durch ein Tor von Phillip Bajohr in Führung lagen. In der 1. Halbzeit war es ein Spiel wo, beide Mannschaften nach vorne spielten und auch Chancen auf beiden Seiten vorhanden waren. Bei uns fehlte immer der entscheidende Pass, um die löchrige Abwehr der Heimelf zu überlisten. Erst Phillip Bajohr gelang es in der 45. Minute für die Führung für den SC zu sorgen. Ein wunderschöner Schuss von der Strafraumkante senkte sich unhaltbar in das Tor der Heimelf. Im 2. Durchgang versuchte Mezopotamya mehr Druck aufzubauen, blieb aber meistens in der gut gestaffelten Abwehr von uns hängen. Die Konterchancen, die sich auch jetzt in der 2. Halbzeit boten, wurden allesamt nicht sauber aus gespielt. Da am Ende auch die Kräfte bei unserem Team schwanden, passierte das was man nicht braucht. Mezo drehte das Spiel in der 80. und in aller letzter Sekunde(91. Minute). Bitter für unsere Mannschaft, aber am Ende auch nicht unverdienter Sieger war Mezopotamya Meschede.

Nächstes Spiel: SC Kückelheim/Salwey 1 gegen TuS Valmetal 1 Sonntag 19.08.18 in Kückelheim Anstoß: 15.00 Uhr

nach oben